10 Abende im Zeichen des Loslassens, bei dir Ankommens, Ruhe Findens - 10 Abende ganz im Zeichen des Yin

Yin und Yang - zwei vermeintliche Gegensätze, die doch zusammen für das große Ganze, das Einssein, stehen. Yang steht dabei für den Tag, das Männliche, die Sonne, die Bewegung und Yin für die Nacht, das Weibliche, den Mond, die Ruhe. Keines der beiden ist besser oder schlechter .
Ganz im Gegenteil, beide ergänzen sich und führen nur im Einklang miteinander zum ausgeglichenen Ganzen.

In unserem häufig oft hektischen Alltag geht uns jedoch leider manchmal die Ausgeglichenheit verloren. Wir hetzen von Termin zu Termin, von To Do zu To Do und verschwinden völlig im Yang. Nehmen wir uns nicht bewusst immer wieder eine Auszeit und schenken uns selbst Zeiten voller Yin, geraten wir in Dysbalance. Verspannungen oder Erschöpfungszustände können die Folge sein.

In diesem Kurs lade ich dich ein, dich selbst mit Yin zu beschenken, die Ruhe in dir zu finden und zu genießen, den Stress des Alltags loszulassen und zu Balance und Ausgeglichenheit zurückzukehren. Im Yin Yoga gehen wir in wenige, ruhige Positionen und versuchen diese im Einklang mit unserem Körperbewusstsein möglichst lange zu halten (circa 3-5 Minuten). Nach jeder gehaltenen Position gehen wir für einige Augenblicke in eine "Rebound" Haltung ,  in der wir in uns hineinspüren und der Wirkung unserer Praxis nachspüren. Wir beenden unsere gemeinsame Praxis mit einer längeren Tiefenentspannungsphase.

Da wir sehr ruhig und eher passiv praktizieren werden, nimm dir bitte warme Kleidung mit. Gerne dicke Socken und eine gemütliche Decke.

Ich freue mich auf dich!

Namasté, Katrin

Kursleitung: Katrin Finkenrath (Yogalehrerin BYV und Basisausbildung Yin Yoga)

Kursstart:
am 17.01.22 - 10 Termine (kein Kurs in den Faschingsferien)

Kurszeiten: immer montags von 20-21.30 Uhr

Kursgebühr: 150,-  Euro

Anmeldungen: bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!