MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

mit Sandra Greif-Schill


Die beste Weise, sich um die Zukunft zu kümmern, besteht darin, sich sorgsam der Gegenwart zuzuwenden. (Thich Nhat Hanh)

In dem 8-Wochen-MBSR- Kurs nach J. Kabat-Zinn, erfahren die Teilnehmenden ganz unmittelbar die Wirkungsweise von Achtsamkeit.
Dies geschieht durch das gemeinsame Praktizieren formaler Achtsamkeits-Übungen im Sitzen, Gehen und in Bewegung.  Wesentliche Übungen sind: Angeleitete Meditation im Sitzen mit Aufmerksamkeit auf den Atem, Körperwahrnehmungsübung im Liegen, sowie eine Einheit mit sanften Dehn-u. Bewegungsübungen aus dem Yoga. Im Austausch über die gemachten Erfahrungen mit der Kursleitung und untereinander erwächst das Verständnis für den Wert der Übungspraxis im Alltag. Da sich die Wirkung nur durch regelmäßige Praxis entfaltet und die Integration in den Alltag ein wichtiges Element ist, wird das begleitende Üben von Achtsamkeitsübungen zu Hause mit MP3's unterstützt.
Zudem werden Kurzvorträge zum Thema Stress gehalten. Von zentraler Bedeutung ist die Verbindung der Aspekte Stress und Achtsamkeit. Wie die Praxis der Achtsamkeit den persönlichen Umgang mit Stress verändern kann, wird nicht nur vermittelt, sondern ganz konkret selbst erfahren.

Was in diesem Training gelernt wird:

  • auch in herausfordernden Situationen ruhig und besonnen zu bleiben.
  • Empathiefähigkeit und Mitgefühl stärken, ohne sich selbst dabei zu verausgaben.
  • Eine zuverlässige und kontinuierliche Präsenz zu stärken Anregungen.
  • Anregungen erhalten für die Integration von Achtsamkeitsübungen in den jeweiligen Kontext.
  • Burn-Out Prävention.

Was sind die Kursinhalte:

  • Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen, Gehen (Body-Scan, Meditation) und in Bewegung (achtsames Yoga).
  • Integration von Übungen in Alltagssituationen.
  • Kurzvorträge und Austausch in der Gruppe zu Schwerpunkthemen wie Umgang mit Stress, schwierigen Gefühlen, achtsame Kommunikation und Selbstakzeptanz.

Zielgruppe:

MBSR Training ist für ALLE effektiv und nachhaltig geeignet.

Voraussetzung:

MBSR ist ein Programm, das eine Mitarbeit erfordert.
Eigenständiges Üben zwischen den einzelnen Kurseinheiten
Bereitschaft zur Selbsterfahrung und Selbstreflexion vorausgesetzt.

Kursleitung:
Sandra Greif-Schill, zertifizierte MBSR-Lehrerin, Institut für Achtsamkeit
Sie unterrichte seit vielen Jahren die Achtsamkeitspraxis, die zu Leichtigkeit, Verbindung, Balance und Präsenz führt.

Kursgebühr:

Frühbucherpreis bei Anmeldung bis zum 31. März 2020: 308,00 €
338€ für den 8-wöchigen MBSR-Kurs inkl. Achtsamkeitstag (Gesamtumfang: ca. 26 Stunden), persönlichem Vor- & Nachgespräch, Arbeitshandbuch und 3 Übungs-MP3's.
Ratenzahlung möglich.

Termine: 21.04. | 28.04. | 05.05. | 12.05. | 19.05. | 26.05. | 16.06. | 23.06.2020             
jeweils dienstags 17.00 – 19.30 Uhr
Achtsamkeitstag:  20.06.2020, 10.00 - 16.00 Uhr

Anmeldung direkt bei Sandra Greif-Schill unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos auch unter: www.mindfulness-heidelberg.de