mit Amṛta Alex Kabisch

 

Erfahre die Funktion der Faszien als flexibles Bindegewebenetzwerk, welches alle Körperorgane, Muskeln und Gelenke umhüllt und unseren Körper sowohl stabilisiert, als auch flexibel hält.

Durch gezielte, fließende  Übungen und dynamisches Ausführen von Yogapositionen wird das Fasziennetzwerk stimuliert und trainiert.

Dies führt zu mehr Beweglichkeit und Wohlbefinden. Du erfährst deutlich mehr Weite und  Freiheit in  und durch deinen Körper!

Yogavorerfahrung hilfreich.

Wer Faszienrollen und-bälle besitzt, oder sich leihen kann, bitte mitbringen!

 

Termin: 06. Mai 2018 | 13.00 - 17.00 Uhr mit Pause

Teilnahmegebühr: 50.- Euro

 

 

 

Amṛta Alex Kabisch

Begeisterte Yogalehrerin und Ausbilderin mit Fokus auf Faszienyoga, Mantrayoga, Kundaliniyoga und Lachyoga.
Im Yogaunterricht legt sie Wert auf zugleich fordernde als auch meditative Stunden, die dich dein Potenzial erspüren lassen und die heilsame Wirkung der Asanas, Pranayamas und Mantras näher bringen.
Das Wunder aller Yogawege weitergeben zu dürfen ist ein großes Geschenk für sie.

 

 

 

Du möchtest am Sonntag deiner Erholung eine Unterstützung geben, dir Zeit nehmen wieder in Kontakt mit deinen Bedürfnissen und dir selbst zu kommen?

 

Für alle, die Yoga am Sonntag praktizieren möchten, gibt es bei Yoga Vidya Heidelberg folgendes Angebot:

 

Einmal im Monat am Sonntagmorgen von 09.00 – 11.00 Uhr mit anschließendem kleinen Frühstück

 

Kosten: 12,- Euro  -  keine Anmeldung nötig

 

Termine:

05. November 2017 | 03. Dezember 2017 | 07. Januar 2018 |  18. Februar 2018 |  04. März 2018 |  15. April 2018 | 06. Mai 2018

 

 

Lasse das Wochenende in Achtsamkeit ausklingen:

 

Jeden Sonntagabend von 18.00 – 19.30 Uhr offene Yogastunde.

 

Kann als Einzelstunde zu 18,- Euro besucht werden oder mit der 10er Karte (150,- Euro)  -  keine Anmeldung nötig

 

 

Achtsamkeitskurs – mehr innere Ruhe erlangen


Dieser mehrwöchige Kurs dient der Einführung in die Achtsamkeit und hilft Stressfaktoren aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Lerne, besser mit dem Umzugehen, was innerlich und äußerlich geschieht und diesem mit mehr Freundlichkeit zu begegnen.

So erschließen sich Möglichkeiten der Stressbewältigung und können Schritt für Schritt zu einem ausgeglichenen Leben führen.

Dieser Kurs beinhaltet Anleitungen für eine formelle Praxis, wie Meditation, sowie Hinweise für eine informelle Praxis, die dafür sorgt, dass sich Achtsamkeit in den Alltag ausdehnen kann. Dies wird durch Hausaufgaben, eMails und Zugang zu einem Portal mit angeleiteten Meditationen und Übungen unterstützt.

Vorausgesetzt wird Bereitschaft etwas für sich zu tun, den Weg zur eigenen Heilung und Wachstum zu beschreiten und das am Kursabend erfahrene durch tägliches Üben zu vertiefen.

 

beginnt am Freitag, den 13. Oktober 2017 |  17.00 - 18.30 Uhr

Die Termine:  13. Okt. | 20. Okt. | 27. Okt. | 03. Nov. | 17. Nov. | 01. Dez.

Kosten: 180.- Euro | mind. Teilnehmer: 6

 

Aus dem Inhalt:

1. Termin

Einführung in die Achtsamkeit und in den Kursablauf
Erste Meditationen und Übungen
Definition formeller und informeller Übungen

2. Termin

Einführung in die Übung des achtsamen Atmens
Der gegenwärtige Moment
Achtsames Zuhören – informelle Praxis (Kleingruppe)

3. Termin

Stress in unserem Leben und Reaktion des Körpers
Wir sind nicht unsere Gedanken.
STOP-Methode

4. Termin

„Liebende Güte“ - Freundlichkeit kultivieren
RAIN – Methode – Umgang mit Emotionen

5. Termin

Erkunden von angenehm, neutral und unangenehm
Gehmeditation in Verbindung mit liebender Güte
Bei den Dingen sein

6. Termin

„Weitermachen“
Möglichkeiten einer fortgesetzten Praxis
Zusammenfassung

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Yoga Aufbau-Kurs ist die Weiterführung des Hatha Yoga Basis Kurses und vertieft deine Praxis. Damit ist dieser Kurs auch gut geeignet für einen Wiedereinstieg.

Basierend auf den Grundhaltungen wird Dein Üben auf sanfte und dennoch fordernde Weise gefestigt und erweitert.

 

Kurse:

Montags, vom 06. Juni bis 08. August 2018

Beitrag:  150,-  Euro  |  10 Abende a 90 Minuten

max. Teilnehmerzahl: 10

Kursleiterin: Susanne Hering

  • 18.15 - 19.45 Uhr oder
  • 20.00 - 21.30 Uhr

 

 

 

 

Dienstags, ab dem 08. Mai 2018 | 20.00 - 21.30 Uhr

an folgenden Terminen:

8. Mai | 15. Mai | 05. Juni | 12. Juni | 19. Juni | 03. Juli | 10. Juli | 17. Juli

Beitrag:  120,-  Euro  |  8 Abende a 90 Minuten

max. Teilnehmerzahl: 10

Kursleiterin: Nadja Klafke

 

 

 

 

 

 

 

 

Yin Yoga  –  eine stille Praxis, die den Blick nach Innen lenkt



Yin Yoga betont Stille und Innehalten. Die Praxis bereitet Körper und Geist auf tiefere Erfahrungen in der Meditation vor.

Diese lange Yin Yoga Sequenz ermöglicht Dir ein tiefes Eintauchen in dein Wesen und in deine ureigene Ruhe und Stille. Wir lassen unsere Yin Yoga Praxis in eine geführte Meditation münden. Die anschließende kurze Teezeremonie ermöglicht es, das Erfahrene in eine Alltagshandlung zu überführen.

Dieser Yin Yoga Intensiv Workshop ist für Yoga-Anfänger und für Geübte geeignet und ist für alle interessant, die sich mit Yin Yoga beschäftigen möchten.

Einige Vorabinformationen findest Du in diesem Beitrag: Yin Yoga  [Alexander Schmitt]


Termine:

  • 20. Januar 2017  |  15.00 – 17.30 Uhr 
  • 14. April 2017  |  15.00 – 17.30 Uhr

Zum Termin am 14. April:

Das Frühjahr wird dem Element Holz zugeordent, frisches Holz, das im Frühling endlich wieder wachsen kann.
Zwei wichtige Organe| Meridiane sind diesem Element zugeordnet: die Leber sowie die Gallenblase, dazu gehörend die Sehnen und Muskeln.
In dieser lange Yin Yoga Sequenz werden diese beiden Meridiane einen besonderen Platz einnehmen.
Wir lassen unsere Yin Yoga Praxis in eine geführte Meditation und Teezeremonie münden.

 Beitrag:  40,- Euro

Kursleiter: Alexander Schmitt

Nimm Dir bitte etwas Warmes zum Überziehen und eine Decke mit.